Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

May 02 2014

KingBalance
08:22
5855 2b86 500
Sanktionsdrohungen von Merkel und Obama !!!

June 21 2012

KingBalance
19:44
Play fullscreen
Anonymous - Merkels verrat an Deutschland 

Über Griechenland lacht die Sonne, und über Deutschland lacht die Welt. 

September 19 2011

KingBalance
19:21
Play fullscreen
Persönliche Erklärung des Hochladers: Angela Merkel ist eine mir verhasste Politikerin. Sie hat den Niedergang der CDU vorangetrieben und noch verschlimmert, hat sie vollends zu einer linken Partei umgebaut. Sie handelt permanent gegen deutsche Interessen. Sie war eine FDJ-Kadertussi, machte in der SED-Jugendorganisation Karriere. Zudem gibt es (ernstzunehmende) Hinweise darauf, dass sie als inoffizielle Mitarbeiterin der Stasi (Deckname: "IM Erika") aktiv war (wen es interessiert, der kann es selbst 'googeln').

July 30 2011

KingBalance
18:50
Play fullscreen
Philipp Rösler - Bundesfurze ist Vizekanzler! 

Philipp Rösler (*24. Februar 1973 in Khánh Hưng, heute Sóc Trăng, Provinz Sóc Trăng, Vietnam) ist ein deutscher Politiker der FDP. Seit 28. Oktober 2009 ist er Bundesminister für Gesundheit im Kabinett Merkel II, davor war er vom 18. Februar 2009 bis zum 27. Oktober 2009 Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und Stellvertretender Ministerpräsident des Landes Niedersachsen. Im Mai 2011 wird Philipp Rösler auf dem FDP-Bundesparteitag als einziger Kandidat für die Nachfolge von Guido Westerwelle als Bundesparteivorsitzender kandidieren und danach auch das Amt des deutschen Vizekanzlers übernehmen.

July 26 2011

KingBalance
19:51
Neulich an einer Bushaltestelle in Brüssel!

April 07 2011

KingBalance
15:46

Philosoph Habermas rechnet mit Merkel ab

Angela Merkel: Eine Frage der Macht 

Ziellos, machtorientiert, opportunistisch - so regiert nach Meinung von Jürgen Habermas die Kanzlerin. Hart geht der Philosoph in einem Gastbeitrag für die "Süddeutsche Zeitung" mit Angela Merkel ins Gericht. Besonders verheerend sei deren blanke Interessenpolitik für Europa. weiterlesen => hier

Ein guter Kommentar von aljoschu:

Chapeau - Herr Habermas!
Endlich äußert sich einmal ein deutscher Intellektueller zur allgemeinen Lage und der Politik in Deutschland und Europa. Und zwar garnicht mal so daneben. Mein Kompliment. 
Ich hätte mir eine entschieden intellektuelle Kommentierung z.B. schon bei den Debatten um Stuttgart 21, um diesen unsäglichen von und zu Guttenberg und zur Energiewende gewünscht.
Bisher habe ich solche deutlichen Statements nur aus Amerika gelesen, z.B. von dem alt-ehrwürdigen Noam Chomski, der sich regelmäßig zu Wort meldet.
Also weiter so ... und wo bleiben die anderen Damen und Herren Laureati? - Es wäre an der Zeit, dass sich bei uns als einer europäischen Führungsnation ein engagierter, intellektueller Diskurs entfachte. Herkulische Herausforderungen gibt es genug, genug Sauställe auszumisten.
Nein, ich möchte keinen Herrn Habermas im berliner Chefsessel sitzen haben - wie das einige Foristen hämisch fordern -, denn ein weitgehend von unmittelbarem Parteiinteresse losgelöster Diskurs im Hintergrund - die schallende intellektuelle Ohrfeige - kann durchaus längerfristigere Wirkung zeitigen als ein taktisches Geschacher in Berlin oder Brüssel.

Quelle:http://www.spiegel.de (SpOn)
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl